Trashbusters Aqua Awards

2.000 Euro Preisgeld für euer Engagement gegen die Plastikflut in Gewässern!

Mit den Trashbusters Aqua Awards werden die kreativsten und öffentlichkeitswirksamsten Aufräumaktionen an Gewässern und an Land mit Sachpreisen im Gesamtwert von 2.000 Euro prämiert. 

Die Herausforderung

Jährlich gelangen weltweit rund 6,4 Mio. Tonnen Plastikmüll in Gewässer – der Großteil davon in unsere Ozeane. Plastik zersetzt sich nur sehr langsam, eine PET-Flasche braucht z. B. 450 Jahre, bis sie vollständig zerfallen ist. Weil sich also immer mehr Müll ansammelt, haben sich im Meer durch die Strömung regelrechte „Müllstrudel“ entwickelt, wo der Müll einen „Teppich“ im Meer bildet. Für die dort lebenden Pflanzen und Tiere ist das der Horror!

Die Mission

Werdet Trashbusters und besiegt die Plastikflut an Gewässern, am Meer und an Land! Macht mit bei den bundesweiten Aktionswochen und bekämpft zusammen mit eurer Jugendgruppe, Klasse, eurem Sportverein oder euren Freund*innen den Plastikmüll. Holt ihn aus der Natur, klärt auf und seid kreativ.

Euer Gewinn

Wir fördern euer Engagement! Gewinnt tolle Sachpreise im Gesamtwert von 2.000 Euro.


Bewerbt euch für eine der beiden Kategorien

Alles klar?! Sag es laut.

„Tue Gutes und Rede darüber“ – in diesem alten Spruch steckt eine wichtige Nachricht. Wenn ihr tolle Aktionen macht, dann ist es superwichtig, dass das auch an die Öffentlichkeit dringt. Denn nur so erfahren viele Menschen, was ihr macht und warum ihr das macht. So können wir den Siegeszug gegen die Plastikflut mit einer breiten Öffentlichkeit im Rücken angehen!

Überlegt euch eine Aktion, mit der ihr den Siegeszug  gegen Plastikmüll (in Gewässern) als Trashbusters bekannt macht. Sendet uns euren Wettbewerbsbeitrag und bewerbt euch damit für den Trashbusters Aqua Award!

Alles im Fluss?! Mach es bunt.

Ihr habt eine tolle Aufräumaktion auf die Beine gestellt? Ihr habt eine künstlerische oder kreative Ader? Ihr fotografiert gern, seid Cracks am Computer oder Expert*innen in sozialen Netzwerken? Dann los!

Verwertet den von euch gefundenen Müll und macht was draus!  Upcycling, Collagen, Videos, Memes oder eine Fotostory? Alles ist erlaubt. Die lustigsten, kreativsten oder spannendsten Einsendungen gewinnen die Trashbusters Aqua Awards!

 

 

 

Für beide Kategorien findet ihr hier Tipps und Ideen. Klar könnt ihr euch auch etwas Eigenes überlegen!


So seid ihr dabei

Was müssen wir machen?

Startet eine Aufräumaktion und überlegt euch, ob ihr in den Wettbewerbskategorien "Sag es laut" oder "Mach es bunt" mitmachen möchtet. Dann: Aufräumen, Wettbewerbsbeitrag erstellen, bei uns einsenden und gewinnen!

 

Was können wir gewinnen?

Die besten Einsendungen in jeder Kategorie werden insgesamt mit Sachpreisen im Wert von 2.000 Euro belohnt. Wir unterstützen das Engagement der Gruppe und fördern mit dem Preis weitere Aktionen.

 

Bis wann können wir uns bewerben?

Der Einsendeschluss ist der 18. April 2022. Bei postalischer Einsendung gilt das Datum des Poststempels.

 

Was passiert dann?

Ihr erhaltet eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Dann wird eine Fachjury aus Umwelt-, Pädagogik- und Medienexperten euren eingereichten Beitrag prüfen und die besten Beiträge auswählen. Wir kontaktieren euch nach der Jurysitzung per Mail oder postalisch.

 

Wer kann sich bewerben?

Jede Jugendgruppe bis 27 Jahre, die an den Trashbusters-Aktionswochen mit einer eigenen Aktion teilgenommen hat. Einzelpersonen können leider nicht teilnehmen.

 

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen können alle Jugendgruppen bis 27 Jahre. Eine Teilnahme als Einzelperson ist nicht möglich. Die Gewinnergruppen werden von einer Fachjury ausgewählt. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Erzähl deinen Freunde davon!